Die Klangwiege ist ein kastenförmiger rechteckiger Resonanzkörper aus Holz, der an 4 Seilen aufgehängt ist und beim Spielen der Saiten in Schwingung versetzt wird - wie eine Wiege oder Schaukel. Auf der Unterseite sind Saiten gespannt, die an den Stimmwirbeln befestigt sind.

Die Klangwiege ist ein kastenförmiger rechteckiger Resonanzkörper aus Holz, der an 4 Seilen aufgehängt ist und beim Spielen der Saiten in Schwingung versetzt wird – wie eine Wiege oder Schaukel. Auf der Unterseite sind Saiten gespannt, die an den Stimmwirbeln befestigt sind.