Koto-Monochord, stehende Variante, Resonanzkörper oben und unten mit Füßen versehen, doppelseitig mit Saiten bespannt, auf der linken Koto-Seite mit Pyramidenreitern, vorne zwei Schalllöcher

Koto-Monochord, stehende Variante, Resonanzkörper oben und unten mit Füßen versehen, doppelseitig mit Saiten bespannt, auf der linken Koto-Seite mit Pyramidenreitern, vorne zwei Schalllöcher