Earthtone Flute Aromatic Cedar A, G, Fis
27. Februar 2017
Buckel-Gong Thailand (21-33cm Durchmesser)
2. März 2017

Earthtone Flute Walnuss A, G, Fis

(2 Kundenrezensionen)

149,00 205,00  inkl. 16% reduzierter Mwst.

Auswahl zurücksetzen

Auch diese Indianerflöten von „High Spirits“ bestechen durch ihre Einfachheit und Schönheit. Anders als die anderen High Spirits Indianerflöten basiert die Stimmung der Erdtonflöte auf dem Kammerton 432 Hz. Der Fetisch symbolisiert den Kreislauf des Lebens, besondere Details sind zwei Mondsteine und die Gravur, die für den Erdenton steht.
Sie basieren auf einer pentatonischen Skala, wenn wir sie als 5-Loch-Flöten benutzen. Dies ist ein idealer Einstieg für Anfänger und Ungeübte.
Die Möglichkeiten erweitern sich erheblich, wenn wir die Flöte in eine 6-Loch-Flöte verwandeln, indem wir das Leder über dem verdeckten Loch entfernen oder verschieben. In dem Moment verfügen wir über eine diatonische und eine chromatische Skala.

incl. deutschem Anleitungsbuch und englischer Anleitungs-DVD

Klangbeispiel 1 (A)

Klangbeispiel 2 (A)

Klangbeispiel 3 (G)

Klangbeispiel 4 (G)

Klangbeispiel 5 (Fis)

Klangbeispiel 6 (Fis)

Ausführung

A, Walnuss, G, Walnuss, Fis, Walnuss

2 Bewertungen für Earthtone Flute Walnuss A, G, Fis

  1. bestplayers (Verifizierter Besitzer)

    Bestellt als F#, schnelle Lieferung, sehr netter Kontakt, Danke an Frau Wagner.
    Dies ist meine erste Flöte und ich war sofort gefangen von dem wundervollen Klang und der einfachen Handhabung. Kann nur jedem empfehlen sich mit diesem Instrument zu befassen auch ohne jegliche Vorkenntnisse. Musste nach wenigen Tagen direkt noch 3 weitere Flöten bestellen in B, G sowie Bass D, bin begeistert von allen, Danke!

    • Helga Wagner

      Das freut mich sehr, dass die erste Flöte so eine tolle Erfahrung war! Wenn Sie mal weitere Flöten oder andere Instrumente hier vor Ort ausprobieren möchten, gerne! Ich wünsche Ihnen schöne Weihnachten und einen tollen Jahresausklang mit Ihren schönen Flöten! Liebe Grüße bis bald von Helga Wagner

  2. aj.baunach (Verifizierter Besitzer)

    Bestellt als Walnuss A und ich bin leider sehr sehr enttäuscht. Man kann gerade einmal ca. 15 Minuten schöne Töne erzeugen, dann funktioniert sie leider nicht mehr. Ich vermute, dass das Holz nach 15 Minuten wegen der Feuchtigkeit zu quellen
    beginnt. Das verändert den Luftstrom und dadurch kann man leider nicht mehr schön spielen. Wer einen längeren Spielspaß haben möchte, der sollte vermutlich mehr Geld investieren. Für mich persönlich leider ein absoluter Fehlkauf und das Geld leider überhaupt nicht wert. Sehr schade und trotz intensiver Bemühungen, d.h. ich habe alles gemacht wie in der Beschreibung beschrieben, lässt es sich leider nicht verbessern.

    • Helga Wagner

      Die Flöte, die ich Ihnen geschickt habe, funktioniert einwandfrei und ist -wie alle High Spirits Flöten- sehr hochwertig. Dass sich bei längerem Spielen Kondensflüssigkeit bildet, ist normal. Erste Anzeichen, dass man der Flöte eine Pause gönnen sollte, ist, wenn sie im Klang an Klarheit verliert. Dann ist es sinnvoll, die Feuchtigkeit heraus zu befördern, indem man den Finger quer über das Labium (unterhalb des Fetisch) legt und kräftig durchpustet. All das und noch viel mehr beschreibt auch Odell Borg, der Hersteller dieser High Spirits Flöten, in seinen Ausführungen auf Seite 11 der beiliegenden ausführlichen Anleitung.
      Eine Indianerflöte ist ganz anders gebaut als z.B. eine Blockflöte. Der Luftstrom, der zum Labium führt, wird durch eine extrem schmale Öffnung zwischen Fetisch und Flötenkorpus geleitet. Hier können sich beim Spielen nach einiger Zeit feinste Kondenströpfchen sammeln, die den Luftstrom so verändern, dass die Flöte nicht mehr gut klingt. Dies ist Bauart bedingt und kein Mangel. Die Menge des Kondenswassers, das sich beim Spielen bildet, hängt z.B. von der Spielweise, der Lufttemperatur und der Luftfeuchtigkeit ab. Wer eine Indianerflöte spielt oder gespielt hat, kennt dieses Phänomen.
      Prinzipiell ist das Spielen der Indianerflöte nicht schwierig, aber es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, wie schnell man diesen besonderen Instrumenten schöne Töne entlockt. Um ein Instrument zu lernen und schön klingen zu lassen, braucht man manchmal auch ein wenig Geduld.
      Wenn Sie nicht zufrieden mit der Indianerflöte sind, können Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch machen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.